Redern-Museum im Taubenturm

Vorschaubild

Taubenturm

Angermünder Straße
16247 Friedrichswalde OT Parlow-Glambeck

Telefon (0160) 92982072

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.glambeck-schorfheide.de

Öffnungszeiten:
-Aus gegebenem Anlass bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen-

durchgehend geöffnet

Verfügbarkeit: Januar-Dezember

Ansicht

 

Fachsimplen in der Ausstellung

 

Taubenturm

 

Seit 2008 gibt es deutschlandweit das Einzige Redern-Museum im Taubenturm in Glambeck, das kleinste Museum Brandenburgs. Anlässlich des 125. Todestages von Friedrich Wilhelm Graf von Redern wurde eine Dauerausstellung zum Gedenken an eine einflussreiche Persönlichkeit des kulturellen und politischen Lebens im Preußen des 19. Jahrhunderts eingerichtet. Exponate in acht von Meisterhand gefertigten Vitrinen, eine kleine Hörstation, die Musik aus Rederns Oper „Christine, Königin von Schweden" wiedergibt und eine Infothek mit vielen Informationen über Leben und Wirken Rederns, beinhaltet die Ausstellung.

 

Anmeldung: nicht erforderlich

 

 Preis: Eintritt frei