BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Logo Amt

 

 


 

Sehr geehrte Besucher der Amtsverwaltung,

 

auf Grund der Corona – Pandemie und dem Ziel, die zwischenmenschlichen Kontakte weiterhin auf das notwendige Mindestmaß zu beschränken, ist der Besuch aller Ämter des Amtes Joachimsthal (Schorfheide) nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

Die notwendigen Kontaktdaten der Ansprechpartner, wie z.B. E-Mail – Adressen und Telefonnummern, finden Sie auf der Internetseite des Amtes Joachimsthal (Schorfheide)

 

www.amt-joachimsthal.de.

 

Bitte klären Sie Ihr Anliegen wenn möglich ausschließlich auf diesem Wege.

 

Der Zutritt in die Räumlichkeiten der Amtsverwaltung ist nur mit dem Tragen einer mindestens medizinischen Maske, als Mund-Nasen-Bedeckung, erlaubt!

 

Bitte vereinbaren Sie in allen Fällen einen vorherigen Termin mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Betreten Sie die Räumlichkeiten der Amtsverwaltung bitte nur wenn Ihr Anliegen ein persönliches Erscheinen zwingend erforderlich macht.

 

 

Blomenkamp

Amtsdirektor


 

Rücknahme der Erstattung von Kita- und Hortbeiträgen


Sehr geehrte Eltern,
das Land Brandenburg hat die Zweite Richtlinie des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport über die Gewährung von Zuwendungen zum Ausgleich von entgangenen Elternbeiträgen in der Kindertagesbetreuung in Folge der prioritär umzusetzenden Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (2. RL Kita-Elternbeitrag Corona 2021) vom 28. Januar 2021 in Kraft gesetzt.

 

Ab dem 1. Juni 2021 sind die Elternbeiträge somit in voller Höhe fällig, bzw. werden durch SEPA-Lastschrift eingezogen.

 

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.


 

 

PRESSEMITTEILUNG

 

Landkreis schaltet zusätzliche Hotline für Fragen rund ums Testen

 

Der Landkreis Barnim hat im Zusammenwirken mit den Johannitern, die ja auch schon unser Impfzentrum betreiben, binnen weniger Tage zwei Teststellen in Bernau und Eberswalde hergerichtet.

 

Wenn Sie Fragen zum Thema Testen haben oder Hilfe bei der Terminbuchung benötigen, nutzen Sie bitte ab sofort die Rufnummer

 

03334 214 – 1400 oder die Mailadresse .

 

Die Terminvergabe erfolgt über ein Onlinetool auf unserer Internetseite: Schnelltest Landkreis Barnim

 

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Sprechzeiten

Dienstag:

09.00 Uhr – 12.00 Uhr

13.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

Donnerstag:

09.00 Uhr – 12.00 Uhr

13.00 Uhr – 16.00 Uhr

 

 

 
Schriftgrösse
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Besucher
115809