BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibungen

 

 

Die Stadt Joachimsthal sucht ab sofort bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Erzieher/in(m/w/d)

 

für die Kita „Kinderglück am Heidereiter“ in Joachimsthal. Die wöchentliche Basisarbeitszeit beträgt 30Stunden.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

 


Das Amt Joachimsthal (Schorfheide) sucht zum 01.06.2021 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen


Sachbearbeiter Finanzen/Geschäftsbuchhaltung (m,w,d)


Die Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden soll unbefristet besetzt werden.

 

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 


Das Amt Joachimsthal (Schorfheide) sucht zum 01. Mai 2021 eine/n


Leiter/in – Finanzabteilung / Kämmerei (m,w,d)


unbefristet und in Vollzeit (40 Std.). Die Vergütung erfolgt nach dem erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) und unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation bis EG 11 TVÖD – VKA (dazu kommen tariflich vorgesehene Jahressonderzahlung sowie ein zusätzliches leistungsorientiertes Entgelt).
 

Klicken Sie hier für weitere Informationen

 


Das Amt Joachimsthal (Schorfheide) sucht zum 01.04.2021 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen  

 

Sachbearbeiter Bauamt (m,w,d)

 

Das Amt Joachimsthal (Schorfheide) mit seinen vier amtsangehörigen Gemeinden liegt im Herzen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Das Bauamt übernimmt vielfältige Aufgaben über die Bauherrenvertretung bei den Bauvorhaben der Gemeinden, die Steuerung der Bauleitplanung, die Liegenschaftsverwaltung etc. Wir bieten damit ein sehr abwechslungsreiches, vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 


 

Die Stadt Joachimsthal sucht zum 01.07.2021 einen


Erzieher (m/w/d)


für die Kita „Kinderglück am Heidereiter“ in Joachimsthal.
Die wöchentliche Basisarbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Option der Erhöhung der Arbeitszeit auf bis zu 40 Stunden/Woche ist bei Bedarf gegeben.
Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr mit der Option der unbefristeten Einstellung.
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/TVöD-SuE). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S 8a.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Sprechzeiten

Dienstag:

09.00 Uhr – 12.00 Uhr

13.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

Donnerstag:

09.00 Uhr – 12.00 Uhr

13.00 Uhr – 16.00 Uhr

 

 

 
Schriftgrösse
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Besucher
109438